Kommentare: 11
  • #11

    Miriam (Sonntag, 17 Juni 2018 10:32)

    Hallo !
    Ich habe gelesen, dass der Barfußpfad evtl. nicht mehr geöffnet wird. Das wäre wirklich schade, denn ich komme sehr gerne mit meinen Kindern hier her.
    Ich habe auch schon oft Werbung für Euch gemacht.Viele meiner Bekannten haben daraufhin Euren Pfad besucht und waren begeistert.
    Sehr idyllisch gelegen und sehr liebevoll gestaltet.Da habt ihr euch wirklich sehr große Mühe gemacht.
    Nur habt Ihr dieses Jahr keine Wegweiser aufgestellt, so dass er doch twas schwierig zu finden war.

    Für die Unwetter könnt ihr ja nichts, aber den Wiederaufbau deshalb nicht in Angriff nehmen ?
    Lasst Euch nicht entmutigen.Eure Ortsgemeinde wird Euch da sicherlich ( auch finanziell ) unterstützen.
    Wie wäre es mit einem öffentlichen Aufruf ? Vielleicht gibt es ja auch die Eine oder Andere Spende.

    Ich würde mir es sehr wünschen, wenn ich lesen würde:
    Barfußpfad wieder geöffnet !
    Liebe Grüße aus Alzey
    Miriam

  • #10

    Christiane (Donnerstag, 05 Mai 2016 17:24)

    Hallo Ihr lieben Barfußpfad-Macher,
    habe heute zum zweiten Mal Euren Pfad besucht und war wieder begeistert: Liebevoll angelegt, erfahrungs- und abwechslungsreiche Untergründe, schöne Sitzmöglichkeiten, aber:
    Ihr müsst umbedingt auch an der Sicherheit arbeiten: Die kleine Holzsitzbank ist umgekippt! War nicht im Untergrund verankert. Glücklicherweise ist mir nichts passiert.
    Viele Grüße aus Gundersheim
    Christiane

  • #9

    gabile (Montag, 26 Oktober 2015 11:34)

    hallo!
    wir haben im sommer dort ein paar schöne stunden verbracht und hoffen. auch wenn der ein oder andere in den korken ausgerutscht ist,hatten wir eine menge spaß. sehr schöner, gepflegter und abeuerlicher weg.
    vielen dank für diesen schönen barfußpfad.

  • #8

    Julia Dickes (Sonntag, 02 August 2015 09:28)

    Hallo zusammen,
    ich habe einen Bericht über den Barfusspfad im Lokalanzeiger der VG Eich/
    Wonnegau gelesen und bin sehr neugierig geworden.
    Also war ich am Samstag,01.08.15, mit meinen beiden Kindern (8 und 6 Jahre) in Hochborn zu Besuch.
    Wir waren sehr begeistert von diesem zwar kleinen,aber liebevoll angelegten Barfusspfad. Die Kinder wolten gar nicht mehr weg gehen.Ein Dickes Lob ! Ihr habt an sehr viele kleine DInge gedacht (z.B.Schuhlöffel).
    Leider ist die Beschilderung zum Pfad nicht optimal,aber ein netter Herr aus Hochborn hat uns den Weg genau beschrieben.
    Ob sich ein Verkauf von Essen und Trinken lohnen würde?( Wir haben leider das Trinken zu Hause vergessen...)
    Gerne kommen wir mal wieder vorbei ,diesmal mit Verpflegung:)
    Liebe Grüsse aus Dorn Dürkheim
    Julia

  • #7

    M.F (Montag, 29 Juni 2015 08:56)

    Top geworden,sehr schön gemacht!

  • #6

    Olier Gardt (Sonntag, 28 Juni 2015 21:55)

    Sehr toll geworden!

  • #5

    Iris Becker (Sonntag, 28 Juni 2015 09:32)

    Eine ganz tolle Bereicherung. Super gestaltet

  • #4

    Kai Johann (Samstag, 27 Juni 2015 09:01)

    Rein zufällig bin ich auf diese Seite gestossen - toll gemacht, sehr informativ.
    Ich werde mir euren Pfad demnächst mal anschauen.

  • #3

    kölsch heike (Dienstag, 16 Juni 2015 21:30)

    SUPER ENDLICH MAL WAS GUTES .....SEHR SCHÖN TOP SAUBER ........WIE URLAUB ERHOLUNG PUR SEHR SEHR SCHÖN ..........GERNE WIEDER --------

  • #2

    Jürgen M. (Sonntag, 14 Juni 2015 20:13)

    Respekt den Machern dieses Pfades:
    Auf kleinster Fläche einen so tollen Barfusspfad zu bauen!
    Optisch super,zum Laufen optimal,abwechslungsreiches Material-ich komme gerne mal wieder vorbei!
    Liebe Grüsse
    Jürgen

  • #1

    W.G. (Sonntag, 14 Juni 2015)

    Kleiner aber feiner Barfusspfad.Ideal zum Eingewöhnen.Hier hat man sich sehr viel Mühe gegeben und das Auge für die kleinen Details hat auch nicht gefehlt.
    Super: Ausreichend Sitzgelegenheiten,extra Schuhregal,eigener Fahrad-Parkplatz,Platz für Kinderwagen,Photopoint.....
    Alles in Allem: TOP für dieses kleine Ort!

Barfußpfad Hochborn -

Ich war da !